Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich der AGB

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Geschäftsbeziehungen, welche über den Internet-Shop Mathilde Willimann Rickenbach und die Internet-Seite www.mwillimann.ch eingegangen werden.
Zur Vereinfachung wird im Folgenden die männliche Form für beide Geschlechter verwendet

Preise

Die auf der Internet-Site ersichtlichen Preisangaben sind ausschliesslich in Schweizer Franken (CHF) aufgeführt.Nicht inbegriffen sind entstehende Porto- und Verpackungskosten. Diese werden gesondert auf der Rechnung vermerkt. Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken abgewickelt. Vorbehalten bleibt das Recht die Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung bzw. Rechnung angegebenen Preise.

Bestellung

Die Bestellung wird verbindlich nach Annahme bzw. Rechnung. Mit seiner Bestellung akzeptiert der Kunde die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gänzlich und unbeschränkt.

Lieferkonditionen

Liefergebiet: Das Liefergebiet beschränkt sich auf die Schweiz.
Lieferfristen: Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 7 - 10 Werktagen. Sollten die bestellten Artikel nicht am Lager vorrätig sein, wird der Kunde via E-Mail oder Telefon informiert.
Lieferkosten: Der Porto- und Verpackungskosten-Anteil wird auf Anfrage und pro Bestellung auf der Rechnung vermerkt.

Verfügbarkeit

Die Lieferung erfolgt solange Vorrat. Insbesondere saisonale Artikel oder Artikel in Aktion sind nur in beschränkten Mengen verfügbar. Wird nach dem Bestelleingang festgestellt, dass die Lieferung nicht vollständig erfüllt werden kann, da einzelne Produkte kurzfristig nicht erhältlich sind, wird dies dem Kunden umgehend mitgeteilt.

Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung. Auf Wunsch und nach Absprache kann die Ware in unserem Laden in Rickenbach LU abgeholt werden.
Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Lieferung der bestellten Ware. Der ausstehende Rechnungsbetrag ist innert einer Frist von 20 Tagen ab Rechnungsstellung per Einzahlungsschein einzubezahlen.

Beanstandungen

Der Kunde hat die Pflicht die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung zu beanstanden. Farb- und Gestaltungsabweichungen gelten nicht als Mängel. Beanstandungen müssen innert einer Frist von acht (8) Tagen nach der Lieferung mitgeteilt werden.

Vertragsauflösende Bestimmung

Sollte der Kunde einer seiner Verpflichtungen nicht oder teilweise nicht nachkommen oder einen Zahlungstermin nicht einhalten, so bleibt das Recht vorbehalten, entweder die sofortige Zahlung sämtlicher noch ausstehender Beträge zu fordern, sämtliche Lieferungen einzustellen oder laufende Verträge aufzulösen.

Sicherheit / Datenschutz

Eine sichere Übertragung der Daten sowie ein optimaler Schutz der Privatsphäre der Kunden sind uns wichtig. Das Recht, die Email Adresse für einen E-Newsletter zu verwenden, bleibt vorbehalten. Der Kunde kann diese Zusendungen jedoch jederzeit stoppen und seine Adresse löschen lassen. Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Soweit zwischen dem Kunden und Mathilde Willimann Rickenbach ein Rechtsverhältnis begründet worden ist, untersteht dieses ausschliesslich Schweizerischem Recht. Als ausschliesslicher Gerichtsstand gilt der Sitz von Mathilde Willimann, Natürlich Wohlfühlen (6221 Rickenbach LU).

 

Stand: Mai 2010

 

Gestaltet und Programmiert von ebcom ag | eCMS4